Archiv für den Monat: Februar 2016

Telekom – Einmal neu bitte

Letzte Woche sollte der Telekomanschluss vom Haus in die Strasse gelegt werden. Leider nicht ganz komplikationslos.
Erst ging letzte Woche das Kabel vom Hauswirtschaftraum nicht in das verlegte Leerrohr: Es müssten noch mal Fliesen entfernt werden. Dies haben wir allerdings nicht zugelassen, da wir das erstmal mit Genobau klären wollten. Also ein kurzer Anruf bei dem Bauleiter. Er sagte zu, dass die Fliesen auf Kulanz entfernt würden, da ja nicht bekannt war, ob noch ein Telekomkabel verlegt werden soll. Natürlich hatten wir das schon Wochen vor der Hausübergabe mitgeteilt. Kulanz oder nicht, Hauptsache, wir müssen nicht zahlen…
Der Fliesenleger hat es sich heute angeschaut, während das Subunternehmen der Telekom den Anschluss zur Strasse suchte und entsprechend vor unserer Haustür alles wieder aufbaggerte… Er brauchte nur ein Loch in die Fliesen bohren und dann ging es auch. Danach gab es “nur” noch Schwierigkeiten beim Einbringen des Kabels in das Leerrohr, wo bereits ein Glasfaserkabel drin lag. Also: Glasfaserkabel mit Zugseil verbunden (das war allerdings defekt und somit nur 25 Meter statt 30 Meter lang 🙁 …), wieder rausgezogen, dann am Zugseil zwei Kabel angebracht und wieder zurück ins Haus gezogen und so lag dann im Rohr, was rein musste. Man sollte annehmen, das nun alles geht… Leider nicht, denn scheinbar ist das Telekomkabel, was in der Strasse liegt defekt. 50 Meter vom Haus entfernt ist irgendwas kaputt, daher auch kein funktionierender Telekomanschluss.

IMG_3594

Umzug mit Umzug Fitz

Heute war es dann soweit und wir konnten umziehen. Wir sind mit Umzug Fitz umgezogen. Alles in Allem eine feine Sache, wenn natürlich auch nicht so günstig, als wenn man alles selbst macht. Alles über die Hebebühne raus aus der Wohnung, rein in den LKW und ab in den Bauernweg – und wieder raus aus dem LKW…
IMG_3579
IMG_3582 IMG_3586

Allerdings haben die guten Männer noch Schaden am Lamit hinterlassen. Leider nicht gleich gesehen als die Männer noch Vorort waren und so wird es natürlich nicht ersetzt von Umzugsunternehmen. Mega ärgerlich…
IMG_3600