Archiv für den Monat: Oktober 2015

Graben für die Anschlüsse

Damit Wasser/ELT und Telekom auch ins Haus kommen, sind heute bei uns und auch bei den Nachbarn die Ausschachtarbeiten vorgenommen worden.
IMG_3194

IMG_3190
Leider lief das zeitlich nicht ganz reibungslos, da der Elektrokasten bei uns im HWR noch mal nach oben versetzt werden muss und da mussten die Arbeiter noch auf unseren Elektromeister warten. Es gibt da bestimmte Richtlinien, die vorschreiben, dass der Anschlusskasten der Elektrik (von außen kommend) 30cm über dem Fußboden angebracht werden muss. Dieser ist dann 40 hoch und somit kann der Hausverteilerkasten erst nach den 70cm darüber angebracht werden. Bei uns fehlt da wohl ein Stück. Hier ein Bild von den Nachbarn, wo der Hausverteilerkasten noch nicht sitzt und dann eins von uns:
IMG_3192 IMG_3191War aber alles nicht so schlimm, denn der Kasten wird heute noch nach oben versetzt und dann sollte es ja auch schon gut sein.
Die Gästetoilette im Nachbarhaus sieht auch schön aus:
IMG_3193

 

Besuch der Baustelle mit dem Bauleiter

Heute konnte ich mich mit Bauleiter noch mal auf der Baustelle treffen. Da innen schon recht viel gefliest ist, war auch was zu sehen 🙂 Der Rest wird erst fertig geliest, wenn die Türen und die Treppe drin sind, denn da muss drumherum gefliest werden.
Kleines Manko noch: Der Abfluss in der Dusche sollte sollte nicht die Standardabdeckung werden, sondern eine geflieste Abdeckung. Leider ist unser Ansprechpartner dafür erst mal im Urlaub, aber das klärt sich sicher noch. Wir sind am recherchieren. Wenn es dann fertig ist, zeigen wir noch mal ein neues Bild.
Ein paar Eindrücke vom Bad (erstes Bild zeigt die Dusche mit der vorerst falschen Abflussabdeckung):
P1120845

P1120847

P1120853

P1120849 P1120851

Dann oben noch der Flur:
P1120855 P1120859

Und der Flur unten:
P1120868

P1120865

P1120867

Der Fliesenspiegel in der Küche:
P1120869

P1120870

Die Gäste Toilette:
P1120860

Und der Hauswirtschaftsraum:
P1120864

Übergabe des Hauses

Heute hat ums der Bauleiter schriftlich per Mail zukommen lassen, dass wir (spätestens) im Januar das Haus übergeben bekommen.
Aus Gesprächen konnten wir entnehmen, dass es auch schon etwas eher sein kann. Aber es kommt natürlich immer darauf an, ob der Rest vom Projekt auch noch so glatt durchläuft.

Außenputz und Treffen mit dem Bauleiter

Gegen Abend haben wir uns heute mit dem Bauleiter getroffen. Er hat uns geduldig wieder alle unsere Fragen beantwortet und auch unsere Nachbarin war mit dabei 🙂

Der Außenputz wurde heute aufgetragen und deswegen war anfassen verboten und wir sind auch nicht reingegangen. Irgendwie hat der Bauleiter da wohl schon mal schlechte Erfahrungen gemacht 😉 Die Farbe schien am Anfang noch recht hell, da die Sonne dagegen schien, aber im Schatten sah es genau so aus, wie wir es uns vorgestellt haben.

image

image

Im Hauswirtschaftsraum nebenan, hab ich ein paar Fragen loswerden können bzgl. der Fliesen. Wir haben wohl Estrich, der besonders schnell trocknet und innerhalb ein paar Tage nach Aufbringung kann man (zumindest mal in einem Raum) nass auf nass Fliesen legen. Cool – gut zu wissen.
Hier ein paar Fotos von den Nachbarn. Auch neu diese Woche: die Satellitenschüssel.

image

image

image

image

image

image